Unternehmen

Unser Unternehmen, die Kreativmetall Metallbau GmbH & Co. KG, ist ein in Lingen ansässiges Handwerksunternehmen der Metallbaubranche. Hauptsächlich stellen wir Fenster, Fassaden und Türen her und verarbeiten die Materialien Aluminium, Stahl und Edelstahl. Wir arbeiten größtenteils mit öffentlichen Bauträgern zusammen, vereinzelt auch im privaten Sektor mit gehobenen Bauten.Wir bieten unseren Kunden eine individuelle Lösung, sowie die Montage der hergestellten Produkte an und stehen anschließend für regelmäßige Überprüfungen oder (wenn notwendig) Reparaturen, gerade im Brandschutzbereich, zur Verfügung. Mit rund 30 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen hat sich unser 25-jähriges Unternehmen (gegründet in 1991) im vorwiegend regionalen Bereich etabliert.2

Unternehmensdaten

Produktionshalle: 1.370 qm
Büro- u. Verwaltungsgebäude: 235 qm
Grundstücksfläche 5.200 qm

Historie

1991
Eintragung ins Handelsregister Lingen der Firma „Kreativmetall Rolfs GmbH“ erfolgte am 17. Juli 1991 /
Geschäftsführer: Herbert Rolfs / Handelsregister-Nr.: HRB 2467
Firmenadresse: Bremer Straße 28, 49811 Lingen / Clusorth-Bramhar

1995
Neubau Bürogebäude und Werkstatt
Firmenadresse: Lenzfeld 21, 49811 Lingen

2002
Umbenennung der Firma in die Firma „Kreativmetall Metallbau GmbH & Co. KG“ erfolgte am 24.Oktober 2002 / Geschäftsführer: Herbert Rolfs / Wolfgang Gels / Handelsregister-Nr.: HRA 1987 (neue Nummer seit dem 01.August 2005 = HRA 100442)

2005
Erstellung von Brandschutztüren / Mitglied der Überwachungsgemeinschaft Feuerschutztüren

2007
Installierung einer Photolvoltaik-Anlage mit 81 Solar-Modulen und einer voraussichtlichen Kapazität von 15.500 kwh

2008
Erweiterung der Photovoltaik-Anlage
Juli 2008 um 60 Solar-Module
Dezember 2008 um 81 Solar-Module
damit erreichen wir eine gesamte Einspeisekapazität von 45.500 kwh.

Hallenerweiterung des Produktionsbereiches um 480m² auf eine gesamte Produktionsfläche von 1.380m²

2009
Anschaffung eines Profilbearbeitungszentrums PBX von Schüco

2009
Im März 2009 haben wir unseren Maschinenpark um ein Profilbearbeitungszentrum erweitert.
Mit dieser Anschaffung haben wir in die Zukunft investiert und können den steigenden Quälitäts- und Marktanforderungen gerecht werden.

Das Bearbeitungszentrum ermöglicht uns rationell und passgenau zu arbeiten um hohe Qualität zu effizienten Preisen anbieten zu können.

2016
 25-jähriges Betriebsjubiläum

2